AufstellungsTAG

systemische Familienaufstellung

Tages-Workshop für Klarheit & Lösungsansätze

 

Wir alle tragen in uns den tiefen Wunsch nach gesehen werden, geliebt werden und dazuzugehören. Um diese Bedürfnisse zu stillen, sind wir bereit, unser Wahres Selbst beiseite zu schieben und durch Glaubens-&Verhaltensmuster und diverse Strategien zu ersetzen. So wichtig und unerlässlich diese Programme und Gewohnheiten für unsere Entwicklung waren, so sehr können sie später ein Hindernis bei der Verwirklichung unserer Wünsche und Ziele werden. Auch lassen sie uns nicht sein wie wir sind – wir fühlen uns gefangen im Fühlen, Handeln, Spüren und Denken - sei es im Umgang mit uns selbst, im Familien- und Freundeskreis, in Beruf oder Partnerschaft.

Das Abenteuer einer Aufstellung hilft uns diese unbewussten Verstrickungen und oft verborgenen Muster – in uns, in Beziehungen, in Organisationen (Firmen, Arbeitsteams) sichtbar zu machen und diese mit Hilfe von Stellvertretern, therapeutischen Methoden und Ritualen zu klären.

 

Ziel der Aufstellung ist:

• neue Sichtweisen gewinnen und somit neue Lösungswege finden

• den Hintergrund & die Wurzeln unseres Problems er-lösen

• wieder Vertrauen in uns selbst und in unser Leben vertiefen

• einen neuen Umgang mit belastenden Situationen finden.

So wird unser Weg frei für mehr Freude, Zufriedenheit und das Wissen um den ureigenen Seelenweg.

 

KEINE Voraussetzungen!

Termin: Samstag 20.01.2018 ab 10Uhr

 

Ort: Seminarzentrum in Perchtoldsdorf bei Wien (gut erreichbar)

 

WorkshopBeitrag:

als Aufstellender € 240,--

als Darsteller (dh keine eigene Aufstellung) € 80,--

Darsteller = Sie machen voll mit, OHNE eigene Aufstellung

Meine Aufmerksamkeit gilt ALLEN Anwesenden!

 

Anmeldung:

Bitte per Email bis spätestens 3 Wochen vorher, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Gleichzeitig bitte ich Sie den Workshopbetrag auf das Konto IBAN: AT61 12000 00781077995, BIC: BKAUATWW lautend auf "Rosenitsch" zu überweisen. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Einlangens des Workshopbetrags berücksichtigt. Bei Rücktritt ab 2 Wochen vor Workshopbeginn wird die Hälfte des Workshopbetrags als Stornogebühr einbehalten, wenn der für Sie reservierte Platz nicht durch einen Ersatzteilnehmer besetzt werden kann.

 

Nähere Informationen gebe ich gerne persönlich

unter tel. 0650/ 31 23 590 oder E-Mail an sandra@rosenitsch.at.

 

*gilt nicht in Kombination mit anderen Ermäßigungen