Be-ziehung...beginnt bei mir

Beziehungsarbeit, Bezugspersonen

Workshop

für Menschen, die sich selbst und ihre Beziehung zu anderen

bewussterleben wollen

 

Be-ziehung? Worauf be-ziehen wir uns? Auf uns selbst? Auf die Anderen? Auf die Umstände?

In Beziehungen gehört wohl einerseits so etwas wie ein Beziehungsselbst erlebt, gepflegt und entwickelt; andererseits aber darf auch das individuelle Selbst nicht vernachlässigt werden. So gibt es Zeiten in Beziehungen, in denen die Hingabe mehr betont ist, in anderen die Selbstbehauptung.

Sich einlassen – wieder loslassen – und erneut sich einzulassen, das scheint wohl ein Grundrhythmus menschlicher Aktivitäten und Beziehungen zu sein: Bin ich bereit, mich ganz ein-zu-lassen,
ganz in-Be-ziehung-zu-gehen? Oder lasse ich mir immer ein Hintertürchen offen? Gibt es da Angst vor Nähe? Oder Angst vor Verlust? Trennungsangst?

Warum endet der Zustand des Verliebtseins irgendwann? Warum suche ich immer Liebe und Anerkennung? Was steht der Liebe im Weg?

Wer kennt wahre Nähe? Wer liebt Distanz? Wer schafft es seine Identität zu wahren und gleichzeitig ganz DA zu sein in der Beziehung?

Je nach TeilnehmerInnen werden wir uns u.a. diesen Fragen bzw folgenden Themen widmen:

 

  • meine Beziehung zu mir SELBST
  • Nähe & Distanz
  • Selbstbehauptung & Hingabe
  • Ängste in Beziehungen
  • mein Platz und meine Wünsche in einer Beziehung
  • meine Fähigkeiten und mein Ich-Selbst-Sein in der Begegnung mit Anderen
  • Symbiose & Identität
  • noch nicht abgeschlossene Ablösungen von früheren Beziehungen
  • mein Herz ein Stück für mich und andere öffnen
  • Achtsamkeit in der Begegnung
  • uvm ….

 

Basis dafür sind: Eine abwechslungsreiche Gestaltung der Seminartage beinhaltet verschiedene Energie- und Körperübungen. So verwenden wir Tools der transpersonalen Psychologie, Elemente der Psychotherapie, der Aufstellungsarbeit, der Kunsttherapie und Körperarbeit; unterstützt durch geführte Meditationen, Emotionsarbeit, gruppenspezifische Übungen, Gespräche, therapeutische Tanzelemente & Körperausdruck, Musik und alles was im Moment intuitiv passend ist…

 

Wer:

Es geht um jegliche Be-ziehung, was auch Partnerschaft inkludiert (es ist KEIN Paarseminar und KEIN Partnerseminar)... ein Seminar für Singles, für Paare, für jede Frau, für jeden Mann...

 

KEINE Vorkenntnisse nötig!

Termin:

Mittwoch 24.10.2018 ab10Uhr bis Sonntag 28.10.2018 ca.16Uhr
                 

Ort: Wolfstein (Nähe St.Pölten) / NÖ; Hotel Pension Jagdschloß Wolfstein

 

Workshopbeitrag: € 580,-- für Privatpersonen; eigene Packages für Firmen

10%-Rabatt auf den Workshopbeitrag bei Anmeldung zu Zweit bis spätestens 01.09. *…

 

Anmeldung:

Bitte per Email bis spätestens 4 Wochen vorher, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Gleichzeitig bitte ich Sie den Workshopbetrag auf das Konto "Rosenitsch" bei der Bank Austria 12000 zu überweisen: IBAN: AT61 12000 00781077995, BIC: BKAUATWW. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Einlangens des Workshopbetrags berücksichtigt. Bei Rücktritt ab 4 Wochen vor Workshopbeginn wird die Hälfte des Workshopbetrags als Stornogebühr einbehalten, wenn der für Sie reservierte Platz nicht durch einen Ersatzteilnehmer besetzt werden kann.

 

Nähere Informationen gebe ich gerne persönlich unter tel. 0650/ 31 23 590 oder E-Mail an sandra@rosenitsch.at